E-Scooter für Schwergewichtige: E-Tretroller für Fahrer bis 120 kg

Story Highlights

  • 6 Modelle für Fahrer mit bis zu 120 kg Gewicht
  • Preisspanne: 499 - 1699 Euro
  • meisten E-Scooter nur für Fahrergewicht von 100 kg zugelassen

E-Scooter erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch die kleinen E-Flitzer sind in ihrer Tragelast beschränkt. Die meisten erlauben nicht mehr als 100 kg Fahrergewicht. Für einen erwachsenen Mann, inklusive vollgepacktem Rucksack, kann das schon zu wenig sein. Wir haben uns E-Scooter mit Straßenzulassung angesehen, die auch für Schwergewichte geeignet sind.


Im Durchschnitt bringt ein erwachsener Mann in Deutschland 85,2 kg Körpergewicht auf die Waage. 1 Mit zusätzlichem Gepäck kann das auf einem E-Scooter schon zu viel sein: Die meisten E-Tretroller sind auf ein Fahrergewicht von 100 kg beschränkt.

Zwar gibt es auch spezielle E-Scooter für schwerere Fahrer, doch die sind zum großen Teil bisher nicht straßenzugelassen.

Wir haben uns deshalb E-Scooter angesehen, die eine Betriebserlaubnis haben und mehr als die durchschnittlichen 100 kg Fahrergewicht erlauben. Hier haben wir die passenden 6 E-Scooter Modelle mit höherem Zuladungsgewicht zusammengestellt:

E-Scooter bis 120 kg:

go!mate stæp ER1 IO HAWK Exit CrossMooviSO2/SO2+ TECHNOSTAR TES 200-6 TREKSTOR e.GEAR
erlaubtes Fahrergewicht120 kg120 kg120 kg120 kg120 kg120 kg
Kosten ca.1699 Euro1199 Euro799 Euro899 Euro499 Euro599 Euro
Reichweite35 km30 – 48 km25 km40 km25 km25 km


go!mate stæp ER1 – 120 kg

Der go!mate stæp ER1 ist ein E-Scooter „made in Germany.“ Der E-Roller, der 2018 den reddot german design award gewonnen hat, lässt ein Fahrergewicht von bis zu 120 kg zu.

Er lässt sich zusammenfalten, wiegt 13,2 kg und hat eine Reichweite von 35 Kilometern. Im Shop des Herstellers kostet der E-Scooter derzeit etwa 1.699 Euro.


IO HAWK Exit Cross – 120 kg

Der fast ausschließlich aus Aluminium hergestellte IO HAWK Exit Cross erlaubt ein Fahrergewicht von bis zu 120 kg.

Für den Transport kann der 19,8 kg schwere E-Scooter zusammengeklappt werden. Zum Tragen wird ein Schultergurt mitgeliefert. Je nach Ausführung schafft der E-Scooter eine Reichweite von 30 bis 48 Kilometern. Damit schafft es der IO HAWK Exit Cross E-Scooter auf unsere Liste der E-Roller mit besonders großer Reichweite.

Im Shop des Herstellers kostet der E-Scooter Exit Cross aktuell um die 1.199 Euro.


Moovi – 120 kg

Der Moovi E-Scooter trägt Fahrer mit bis zu 120 kg Gewicht. Er selbst hingegen bringt nur 10 kg Eigengewicht auf die Waage. Der E-Scooter lässt sich für den Transport zusammenklappen. Rollenderweise hat er eine Reichweite von 25 Kilometern.

Im Shop des Herstellers lässt sich der Moovi derzeit für rund 799 Euro erwerben.


SO2/SO2+ – 120 kg

Der E-Scooter SO2 ermöglicht ein Fahrergewicht von bis zu 120 kg.

Der E-Scooter kann zum Transport flach zusammengeklappt werden und wiegt etwa 15 kg. Mit einer Reichweite von bis zu 40 Kilometern hat er es auf unsere Liste der E-Scooter mit hoher Reichweite geschafft.

Online lässt sich der SO2 E-Scooter derzeit für etwa 899 Euro kaufen.

 

TECHNOSTAR TES 200-6 – 120 kg

Der E-Scooter TECHNOSTAR TES 200-6 trägt Fahrer mit einem Gewicht von bis zu 120 kg.

Wer den E-Scooter mitnehmen will, kann ihn für einen einfacheren Transport zusammenklappen. Er bringt 14,5 kg Eigengewicht mit und schafft eine Reichweite von 25 Kilometern.

In Onlineshops findet sich der E-Scooter Technostar für derzeit günstige 499 Euro.

 

TREKSTOR e.GEAR – 120 kg

Auf einem TREKSTOR e.GEAR können Fahrer mit bis zu 120 kg aufsteigen. Neben dem höheren Maximalgewicht gibt es laut Herstellerangaben eine „XXL Standfläche“.

Zum Transport oder für das platzsparende Verstauen lässt sich der E-Scooter mit 14 kg Eigengewicht zusammenklappen. Er erreicht eine Maximalreichweite von 25 Kilometern.

Im Herstellershop ist der E-Scooter TREKSTOR e.GEAR derzeit für 599 Euro erhältlich.

Show More

Tamara

Tamara ist unsere "Queen of Content:" Wenn sie nicht gerade durch die Welt reist, Tiere rettet oder Strände von Müll befreit, unterstützt sie uns im Innovation Lab der eprimo GmbH, unsere Artikel und Projekte in passende Worte zu verpacken. Aber nicht nur beim richtigen Ausdruck, auch in Sachen Design arbeiten wir immer wieder mit der staatl. geprüften Gestaltungs- und Medientechnischen Assistentin zusammen.
Back to top button
Close