Hast du Fragen die hier nicht beantwortet werden?
Schreib uns an hallo@scooterexperten.de

 

Ab welchem Alter darf ich einen E-Roller / E-Scooter fahren? Welchen Führerschein brauche ich?

Einen E-Roller (bis 45 km/h) darfst du ab 16 Jahren fahren.
Führerschein Klasse M (Kleinkrafträder) oder Klasse A1, A2, A, B

Einen E-Scooter (bis 20 km/h) darfst du ab 14 Jahren fahren.
Du benötigst keinen Führerschein.

Detaillierte Informationen dazu findest du hier.

Braucht mein E-Scooter / E-Roller eine Versicherung?

Sowohl für den E-Roller als auch für einen E-Scooter musst du eine Haftpflichtversicherung abschließen. Diese muss speziell für E-Roller / E-Scooter ausgelegt sein.

E-Roller: Versicherungskennzeichen muss hinten am Roller angebracht werden

E-Scooter: selbstklebende Versicherungsplakette muss auf das hintere Schutzblech angeklebt werden

Achtung: Viele derzeit angebotene E-Scooter haben keine Straßenzulassung. (Stand: Juli 2019)

Muss ich auf einem E-Roller / E-Scooter Helm tragen?

E-Roller: ja
E-Scooter: nein – wir empfehlen es jedoch sehr aus Sicherheitsgründen!

Mehr Informationen zum Thema Helm und E-Scooter / Helm und E-Roller.

Kann ich eine Probefahrt mit einem E-Roller / E-Scooter machen?

Für Probefahrten kannst du dich gerne an unsere Kooperationspartner wenden:

Außerm gibt es Sharinganbieter für E-Roller und E-Scooter bei denen du die Fahrzeuge minutenweise mieten kannst.

Sind die auf Scooterexperten.de angebotenen E-Roller / E-Scooter auf deutschen Straßen zugelassen?

Alle E-Scooter / E-Roller-Modelle, die wir über unsere Kooperationspartner auf Scooterexperten.de / eprimo.de anbieten, verfügen über eine bundesdeutsche Straßenzulassung.

Kann ich den E-Scooter in Bus / Bahn mitnehmen?

In vielen öffentlichen Nahverkehrsmitteln ist die Mitnahme von zusammenklappbaren E-Scootern kostenlos und erlaubt. Welche Verkehrsverbünde E-Scooter mitnehmen kannst du hier nachlesen.

Die Mitnahme von E-Rollern ist nicht möglich.

Wo kann ich den E-Roller / E-Scooter aufladen?

Die meisten E-Roller / E-Scooter kannst du mit dem mitgelieferten Netzteil / Ladegerät an jeder normalen Haushaltssteckdose laden. Ladezeit je nach Typ ca. 4 – 8 Stunden. Mehr zum Thema Ladezeiten und Ladeorten kannst du hier nachlesen.

Wenn du deinen E-Roller / E-Scooter am Arbeitsplatz laden willst, hol‘ dir bitte die Erlaubnis deines Arbeitgebers ein.

Auch innerhalb von Bahnen, Restaurants und Ladengeschäfte sollten die jeweiligen Zuständigen zuvor um Erlaubnis gebeten werden.

Gibt es für E-Roller / E-Scooter Fahrer auch eine Alkohol Promillegrenze?

Muss ein E-Roller / E-Scooter gewartet werden?

E-Roller sollte lt. Herstellerangaben alle 5.000km oder mindestens 1x jährlich eine allgemeine Inspektion durchlaufen. Wichtig ist die Funktionen zu überprüfen und eventuellen Verschleiß zu überprüfen, beispielsweise bei Bremsen, Lichtanlage und Reifen.