Über Scooterexperten.de

Mit SCOOTER EXPERTEN powered by eprimo hat der Ökostromanbieter eine Plattform ins Leben gerufen, die anschaulich alle Fragen rund um E-Scooter und E-Micromobilität beantwortet. Ziel ist es, eine lebenswertere, grüne Zukunft aktiv zu gestalten – ohne dabei auf Mobilität zu verzichten. Auf scooterexperten.de klären die begeisterten E-Micromobilitätsexperten daher über den neuen und innovativen Fortbewegungstrend auf.

Ansprechpartner

Ansprechpartner ScooterExperten.de:
Igor Smeljanski
Mail: igor@ScooterExperten.de
Tel.: 0 69 / 69 76 70-548
Pressekontakt eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Mail: juergen.rauschkolb@eprimo.de
Tel.: 0 69 / 69 76 70-150

Pressefotos (zum vergrößern klicken)

Scooterexperten Logo

In den Medien

Hamburger Morgenpost – „Erschreckende Umfrage! Jeder zweite junge Erwachsene würde betrunken E-Scooter fahren“

24.09.2019 „Besonders zu Volksfesten, wie aktuell dem Oktoberfest, ist die Attraktivität der E-Scooter sehr hoch. Auch in Hamburg wird in vielen Stadtteilen nach bayrischer Tradition gefeiert. In einer neuen Umfrage des Portals ScooterExperten.de kam heraus, dass jeder zweite junge Erwachsene betrunken E-Scooter fahren würde.“


Welt – „CDU will abgestellte E-Scooter in Berlin verschrotten“

12.09.2019 „In Deutschland werden in rund 60 Städten und von zahlreichen Anbietern die neuen E-Roller zum Verleih angeboten. Nicht nur abgestellte E-Roller sind ein Ärgernis, sondern auch fahrende: In einer neuen repräsentativen Onlinestudie der Seite scooterexperten.de gaben 36 Prozent der Deutschen Angst vor fahrenden E-Scootern im Straßenverkehr an. Dies betrifft vor allem Ältere.“


Berliner Morgenpost – „Angst vor Unfällen: Kassenärzte wollen E-Scooter Verbot“

11.09.2019 „Wie eine Online-Studie der Plattform „ScooterExperten“ zeigt, haben auch viele Deutsche Angst vor den Risiken, die E-Tretroller mit sich bringen. In einer repräsentativen Umfrage der Ratgeberplattform wurden 2000 deutsche Onlinenutzer zu Gefahren und Risiken von E-Scootern befragt.“


Mitteldeutsche Zeitung – „Studie zeigt: Vor allem ältere Menschen haben Angst vor E-Scootern“

11.09.2019 „In einer repräsentativen Online-Studie der Ratgeberplattform für E-Roller und E-Scooter ScooterExperten.de wurden über 2000 Deutsche zu Gefahren und Risiken des neuen Mobilitätstrends, den E-Scootern, befragt. Scooter-Experten.de wird von „Eprimo“ unterstützt, welches als Tochterunternehmen zum RWE-Konzern gehört.“


Motorzeitung.de – „E-Scooter machen vielen Menschen Angst“

11.09.2019 „Immer mehr E-Scooter rollen inszwischen durch die deutschen Städte. Doch die Meinungen über dieses trendige Objekt der Fortbewegung gehen weiter auseinander, wie eine Online-Studie der Plattform www.ScooterExperten.de jetzt zeigt.“


Kielerleben – „Finale der 30 Tage Tour endet an der Kiellinie“

31.08.2019 „Nach ereignisreichen 30 Tagen Fahrt und über 1.358 Kilometer mit dem E-Scooter von Weil am Rhein erreichen die SCOOTER EXPERTEN powered by eprimo am Nachmittag das Ziel der #greenscooterchallenge in Kiel.“


Hamburger Morgenpost – Verrückter Trip! Er fährt auf einem E-Scooter einmal quer durch Deutschland“

28.08.2019 „Wind, Hitze und Regen zum Trotz: der 23- jährige Igor Smeljanski lässt sich nicht von seiner Mission abbringen. An 30 Tagen fährt er auf einem E-Scooter zusammen mit zwei Teammitgliedern einmal quer durch Deutschland. Von Weil am Rhein geht es gen Norden, das Ziel ist Kiel. Nach 28 Tagen ist er in Hamburg angekommen, eine der letzten Zwischenziele auf der großen Reise. Seine Botschaft: E-Mobilität bringt nur was, wenn sie mit Ökostrom läuft!“


Bruchsaler Rundschau – „Mit dem E-Scooter von Karlsruhe nach Bruchsal“

22.08.2019 „Igor Smeljanski kennt sich mit dem E-Scooter, der seit einigen Monaten auf Deutschlands Straßen erlaubt ist, aus. Er gehört zu den „Scooterexperten“ eines Stromanbieters, die über das Gefährt informieren wollen. Deswegen startete er in Begleitung von zwei Kollegen eine Deutschlandtour: Mit dem E-Scooter von Weil am Rhein nach Kiel. 30 Tage Zeit hat er dazu.“


Münstersche Zeitung – „Abgasfrei durch Deutschland rollern“

21.08.2019 „In Münster haut ein E-Scooter niemanden mehr vom Hocker, in großen Teilen Deutschlands sieht das aber anders aus. Igor Smeljanski rollert deshalb in 30 Tagen von Weil am Rhein nach Kiel – eine nicht ganz uneigennützige Werbetour für die neue Technik.“


Mannheimer Morgen – „Mit dem E-Scooter 1200 Kilometer quer durch ganz Deutschland“

10.08.2019 – „Am 1. August ging es für die „Scooter-Experten“ in Weil am Rhein an der Schweizer Grenze los. Das Ziel: Das 1200 Kilometer entfernte Kiel. Das Transportmittel: Ein E-Scooter, geladen mit Ökostrom.“


Weinheimer Nachrichten – „1200 Kilometer auf einem rollenden Brett“

10.08.2019 „Igor Smeljansky macht auf seiner E-Scooter-Fahrt von Weil am Rhein bis Kiel in Weinheim Zwischenstopp und sucht zunächst eine Ladestation mit Öko-Strom.“


Hamburger Abendblatt – „E-Scooter: Einmal durch Deutschland für 3,88 Euro

30.07.2019 „Die Ökostrom-Lobby trommelt für den Umstieg. Eine neue Tour für E-Scooter kommt nach Hamburg. Polizei mit neuer Großkontrolle.“


Zeitung für kommunale Wirtschaft – „Eprimo und die E-Scooter“

30.07.2019 „Die Innogy-Tochter kann sich über den millionsten Ökostromkunden freuen und macht mit einer neuen E-Mobilitätsplattform auf sich aufmerksam.“